D R A L L

Austrian Competition Team

longshot 2017 Poland

Unser Team war auch heuer wieder in Polen beim krassen

LONGSHOT

im Einsatz.

Geschossen wurde wieder in verschiedenen Disziplinen und Entfernungen von

300/600/800/+1000 Meter

1000/1200/1500 Meter

 

Leider war das Wetter heuer mega schlecht, was zufolge hatte dass die Kamera selten ausgepackt wurde.

Unser Kamerad Josef Linner vom Austrian Competition Team DRALL bei sehr bescheidenen Wetter zu seinem Startplatz.

 

Kamerad Daniel Linner vom ACT DRALL auf dem Weg zu seinem Startplatz, Wetter mehr als sehr bescheiden.

Hier hatte der Sturm bereits das Seine getan!

 

 

Hier befinden wir uns nun am anderen taktischen Übungsgelände wo ein Schießen bis ca 2200 Meter möglich wäre. Kamerad Franz Dorfner von der Firma Waffen Dorfner Wien richtet gerade seine Fortmeier Fortek M2002 im Kal 408 CheyTac ein.

 

 

Zum Ende der Veranstaltung gab es eine nette Geräte und Waffen Vorstellung 😉

Franz Dorfner, Waffen DORFNER Wien

Franz Dorfner mit einer PKM

Rainer Rus Gfr ( Scharfschütz )

Rainer Rus voll im Geschäft!

Rene Todt GenLt e.h.

 

Hier wurde eine Thompson getestet

 

Rene Todt GenLt e.h., Franz Dorfner Waffen Dorfner Wien

 

Rene Todt GenLt e.h., Rainer Rus Gfr

 

Panzer sollten bei einem gepflegten Match niemals fehlen…

 

ein interessantes CADEX Defense System in 50BMG mit Schalldämpfer war auch zu sehen

 

 

 

 

Das wars heuer aus Polen vom LONGSHOT 2017

 

Mit Schützen Gruß, euer

Austrian Competition Team DRALL 

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

*

© 2018 D R A L L

Thema von Anders Norén